Sie sind hier: Startseite > News > Release intensiviert Arbeit mit Kindern (Kreiszeitung)

Release intensiviert Arbeit mit Kindern (Kreiszeitung)

Kinder deren Eltern zu viel Alkohol trinken können sich für eine Kanufreizeit anmelden. Patrick Ehnis von release hat das organisiert. Anmeldung bei release

Ab Sonntag, 14. Februar ist release gemeinsam mit anderen Akteuren beteiligt an der diesjährigen NACOA Aktionswoche Hilfe für Kinder aus suchtbelasteten Familien: „vergessenen Kindern eine Stimme geben“, so das Motto. Geplant ist eine Kanufreizeit für Kinder zwischen zehn und 13 Jahren im Juli für Kinder aus suchtbelasteten Familien. Des Weiteren ist gibt es ein neues Suchtpräventionsangebot in der Grundschule ab dem kommenden Schuljahr. 

Redakteur Kreiszeitung – Andreas Hapke
Foto Andreas Hapke