Neben der Spur ... Führerschein weg oder fast weg

Der im Volksmund genannte Idiotentest, wirft Fragen und Unsicherheiten zu den genauen Anforderungen auf. Eine erfolgreiche MPU (Medizinisch-Psychologisches Untersuchung) steht in direktem Zusammenhang mit der richtigen Vorbereitung auf diese Prüfung. Wahrscheinlich haben Sie bereits im Internet nach Daten und Fakten gesucht. Der Verein release bietet einen Vorbereitungskursus, der alle Ihre Fragen beantwortet und Sie Woche für Woche auf die Anforderungen der Prüfer vorbereitet. Durchgeführt wird der 10-wöchige Kursus in der Fachstelle Bahnhofstraße 29, 28816 Stuhr.

Nächster Infoabend für den Kursus ist am Freitag, 21. Juli, 20 Uhr, Bahnhofstraße 29. Teilnahmegebühr 20€. Eine Anmeldungen ist erforderlich. 

Anmeldungen unter 0421 893233 oder info  release-netz  de

 

 

 

MPU - Was ist das ?

Im Volksmund ist diese Prüfung als "Idiotenfest" bekannt. Das Gutachten zielt jedoch auf etwas ganz anderes ab. Wenn Sie den Termin zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung antreten müssen, helfen wir Ihnen dabei zu verstehen, worum es geht.  

Zehn Abende lang bereitet Sie Dipl. Sozial-Pädagogin, Sabine Schultz, auf eine offene Auseinandersetzung mit den Ursachen – ob Alkohol-, Drogenmissbrauch oder Fehlverhalten im Straßenverkehr – vor. Eine Neuerteilung der Fahrerlaubnis hängt auch davon ab, ob Sie Ihr Verhalten nachhaltig verändert haben. Nachweise über Abstinenz sind auch zu erbringen. Stabile Änderungen in Einstellung und Verhalten zu fördern ist nur ein Schritt in die richtige Richtung.  "Wenn Sie die Vorgaben erfüllen, die hier abgefragt werden, dann spricht kaum etwas gegen das erfolgreiche Wiedererlangen des Führerschein", sagt Schultz. Nach Beendigung des Kurses bekommen Teilnehmer eine Bescheinigung zur Vorlage. Über die Jahre bestanden die meisten Teilnehmer ihr Gutachten. Der Kursus wird nur 2 bis 3 Mal pro Jahr angeboten. 

Die Gebühr beträgt 892,50 Euro und ist vor Beginn zu zahlen. Rufen Sie uns heute noch an!

MPU